Kennen Sie eigentlich…

Jørn Hurum? Wahrscheinlich eher nicht, aber er ist ein Kollege von uns Forschern. OK, Ahnen im klassischen Sinne erforscht dieser Norweger nicht, er ist Paläontologe an der Universität in Oslo. Palä…was? Ein Paläontologe ist Wissenschaftler, der sich um die Lebewesen vergangener Erdzeitalter kümmert.

Aja, werden Sie nun sagen, und????

Naja er hat jedenfalls fleißig geforscht und ein 7 Millionen Jahre altes Tierchen gefunden, welches angeblich ein Vorfahr von Mensch und Affe ist, also mal wieder der „Missing Link“ (das fehlendes Bindeglied zwischen zwei Arten).

Da das kleine Tierchen (es soll ein Weibchen sein) in der Nähe von Darmstadt gefunden wurde, besteht also die Möglichkeit einer Verwandtschaft.

Eigentlich wollte ich Ihnen nur einen schönen Feiertag wünschen, denn morgen ist ja bekanntlich Christi Himmelfahrt, aber nur ein kurzer Gruß wäre ja langweilig.

Ihre
Andrea Bentschneider

PS: dem geneigten -Benutzer wird nicht entgangen sein, dass dieser „Dino“ dort auch heute auf der Startseite vertreten ist.

Kommentieren