Archiv des Monats November 2009

Advent, Advent ein Lichtlein brennt.

am 29. November 2009 unter Allgemein, Veranstaltungen, Wissen abgelegt

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann fünf, dann sechs, dann sieben…

Stopp mal eben… Wie weit zähle ich denn hier? …den ganzen Beitrag lesen »

Andere Länder…

am 26. November 2009 unter Auswanderung, Rezepte, Wissen abgelegt

…andere Sitten. Heute hat Amerika geschlossen, denn es ist Feiertag. Die US Amerikaner begehen heute Thanksgiving und dies ist ein staatlicher Feiertag. Oftmals wird Thanksgiving mit dem Erntedankfest in Deutschland verwechselt. …den ganzen Beitrag lesen »

Urkunden über Urkunden

am 20. November 2009 unter Allgemein, Veranstaltungen, Wissen abgelegt

Das Wetter war mal wieder regnerisch in Hamburg, also habe ich mal wieder meine Unterlagen sortiert und bin auf Urkunden gestoßen. OK, es waren keine dabei, die mir in meiner persönlichen Ahnenforschung weiterhelfen, sondern nur alte Urkunden aus meiner Schulzeit. Ich habe festgestellt, dass ich mehrere Jahre lang an den Bundesjugendspielen teilgenommen habe und das erfolgreich. Zwei mal die große Urkunde, also die Ehrenurkunde bekommen. …den ganzen Beitrag lesen »

Fehlertufel… ähh teufel?

am 17. November 2009 unter Auswanderung, Literatur, Wissen abgelegt

Zum Abschluss der kleinen Auswanderungsserie möchte ich Ihnen noch einen Auswanderungsroman ans Herz legen. Titel: „Der Ruf des Kondors“ von Astrid Fritz. 544 Seiten pures Lesevergnügen. Klar, denn ich würde ja keine langweiligen Schmöker empfehlen. …den ganzen Beitrag lesen »

Paraskavedekatriaphobie

am 13. November 2009 unter Allgemein, Wissen abgelegt

Und ist Ihnen heute schon eine schwarze Katze über den Weg gelaufen oder sind Sie unter einer Leiter hindurchgegangen oder haben Sie einen Spiegel zerbrochen?
…den ganzen Beitrag lesen »

Warum dauert das so lange ?

am 11. November 2009 unter Ancestry.de, Historische Dokumente, Internet, TV, Wissen abgelegt

Nein, ich spreche nicht von den Wartezeiten, die es zur Zeit in manchen Archiven gibt. Es geht um Folgendes:

Es geistert durch die Presse und die Ahnenforschungsforen: Ab heute gibt es die „Kriegsstammrollen des 1. Weltkrieges der Bayerischen Armee“ bei ancestry.de einzusehen.
…den ganzen Beitrag lesen »

Wie geschnitten Brot…

am 09. November 2009 unter Auswanderung, Literatur, Prominente abgelegt

… sind die Bücher weggegangen. Es freuen sich nun Leser in Bremen, Schleswig-Holstein und ein Buch hat eine neue Heimat in Franken gefunden. Die Bücher schicke ich diese Woche noch los, damit Sie am Wochenende mit dem Lesen beginnen können. Also „Glückwunsch den Gewinnern“ und ein „die nächste Verlosung kommt bestimmt bald“ denjenigen die diesmal leer ausgegangen sind.

Apropos „wie geschnitten Brot“. Die erste automatische Brotschneidemaschine hat ein Otto Frederick Rohwedder aus den USA so um das Jahr 1912 erfunden… wenn der man nicht deutsche Vorfahren hatte, die in die USA ausgewandert sind.

Wir warten…

am 09. November 2009 unter Auswanderung, Literatur, Prominente abgelegt

denn ein Schiff wird kommen, keine Angst es geht nicht um Freddy Quinn… …den ganzen Beitrag lesen »

A wie…

am 06. November 2009 unter Allgemein, Internet, Wissen abgelegt

Archive. Ich habe mal eine kleine Liste der Staatsarchive für Sie zusammengestellt.

…den ganzen Beitrag lesen »

Der Kaiser von Kalifornien

am 02. November 2009 unter Allgemein, Auswanderung abgelegt

Ich spreche nicht über Kaliforniens Gouverneur Arnold Schwarzenegger, sondern von Johann August Sutter. Noch nie gehört? Ging mit bis vor kurzem ebenso!

Dessen Spitzname war „Der Kaiser von Kalifornien“ und ich spreche nicht von dem Ort Kalifornien an der Ostsee, sondern Kalifornien in den USA.
…den ganzen Beitrag lesen »