Archiv des Monats September 2009

110

am 25. September 2009 unter Allgemein, Wissen abgelegt

Die Nummer kennt jedes Kind – Die Polizei Dein Freund und Helfer! …den ganzen Beitrag lesen »

Es war einmal…

am 17. September 2009 unter Allgemein, Auswanderung, Wissen abgelegt

Wenn wir heute etwas erfahren wollen surfen wir durchs Internet oder schalten den Fernseher ein. Aber gehen wir mal etwas in der Zeit zurück: Ich habe immer noch „Die Waltons“ vor Augen, wo die gesamte Familie nach dem samstäglichen Abendessen vor dem Radio saß und gebannt lauschte. Das war und blieb lange, neben den Zeitungen natürlich, die einzige Möglichkeit, etwas von der Welt zu erfahren. Sicherlich hat jeder schon einmal von dem Hörspiel „Krieg der Welten“(einem Angriff von Außerirdischen auf die Erde) von Orson Welles gehört,  das am Halloween Abend des Jahres 1938 ausgestrahlt wurde und an der Ostküste der USA eine Massenpanik ausgelöst hat. …den ganzen Beitrag lesen »

Waalkes und Wickie

am 11. September 2009 unter Allgemein, Internet, Literatur, Wissen abgelegt

… „ein hab’ ich noch, ein hab’ ich noch“ zitiere ich mal den Herrn Otto Waalkes auf Ihre Fragen nach weiteren Romanvorschlägen. Wie es scheint sind Ahnenforscher auch Leseratten. Wie sagte mein alter Deutschlehrer immer: „Wer viel liest, der lernt auch viel.“ Recht hatte er. Und wenn auch Sie diesen Text bis zum Ende lesen, erfahren Sie nebenbei auch noch, wie Sie Urkunden aus England bekommen können.
…den ganzen Beitrag lesen »

ABC, die Katze lief im Schnee…

am 09. September 2009 unter Allgemein, Wissen abgelegt

… Und als sie dann nach Hause kam, Da hatt‘ sie weiße Stiefel an.
O jemine! O jemine!

Und genau jenes „O jemine! O jemine!“ höre ich in letzter Zeit wieder des Öfteren, wenn es um das Lesen alter Dokumente geht. Dieses Thema, dass ich bereits im Beitrag „Das Wort zum Sonntag“ im Juni 2008 behandelt hatte, möchte ich nun noch einmal aufgreifen.
…den ganzen Beitrag lesen »

Und wer hat’s erfunden? Definitiv nicht die Schweizer.

am 08. September 2009 unter Allgemein, Wissen abgelegt

Ich habe mich ja bereits vor langer Zeit einmal über die „ ziehende Hechtsuppe“ ausgelassen. Falls sich jemand getraut hat, das Rezept nachzukochen, bitte mal melden. Heute möchte ich dem Ursprung des Wortes „OK“ auf den Grund gehen. …den ganzen Beitrag lesen »

Friedhof Teil 2

am 01. September 2009 unter Interviews, Literatur abgelegt

…. Fortsetzung:

Die gebürtige Hamburgerin Maiken (kein Fehler mit dem N) Nielsen beschreibt in diesem im Jahr 1892 spielenden Buch das Bestattungswesen zur damaligen Zeit. Neben Bestattern kommen dort  auch die Nachrufschreiber und, und, und vor.
Ach ich gebe einfach einen kurzen Ausschnitt zum Lesen: …den ganzen Beitrag lesen »