Archiv für den 11. April 2011

…da weiß die linke Hand nicht

am 11. April 2011 unter Allgemein, Historische Dokumente abgelegt

.. was die rechte tut.

OHHHH MEIN GOTT!!!

(Veilleicht sollten sich die zuständigen Damen und Herren dieses abgebildete Buch kaufen).

Im Hamburger Staatsarchiv passieren ja recht merkwürdige Dinge. Eine Super-Quelle waren die im Amtsdeutsch  so genannten Sammelakten. In diesen Belegakten wurden bei den Standesämtern Dokumente aufbewahrt, die einzelne Beurkundungen in den Personenstandsregistern betreffen. Sprich die Sammelakte der Familie XY beinhaltete die Heiratsurkunde, die Geburtsurkunden der Eheleute, die Urkunden der Kinder etc.

Diese Akten gibt es in den Standesämtern seit der Änderung des Personenstandsgesetzes nur noch elektronisch.

Aber die alten Akten…

…den ganzen Beitrag lesen »


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen