Kennen Sie diese Frau?

Wenn Ihnen die Frau so auf Anhieb nichts sagt…. Sie kennen sicherlich Ihre Bücher!!

Und wenn nicht, ist es jetzt erst recht Zeit diese kennen zu lernen!!! Denn heute ist das neueste Werk von Petra Oelker erschienen:

Hamburg im Sommer 1895: Nach dem Tod ihres Vaters kehrt die junge Henrietta Winfield aus Bristol an die Elbe zurück. Der alte Mann hat ihr kaum mehr hinterlassen als eine Sammlung moderner Gemälde; sein Vermögen ist verschwunden. Henrietta glaubt sich durch ihren englischen Ehemann versorgt. Bis dieser eintreffen wird, steht die Familie ihr zur Seite: Die Grootmanns gehören zur Crème der hanseatischen Gesellschaft, sie handeln seit Generationen mit Chile-Salpeter, Kaffee und Kautschuk. Doch dann wird am Rande der Speicherstadt ein Toter gefunden – Thomas Winfield. Henrietta, ganz auf sich gestellt, sucht nach Antworten. Warum war ihr Mann heimlich in Hamburg? Was geschah mit dem Vermögen ihrer Familie? Und wie wird ihre eigene Zukunft aussehen?

Endlich mal wieder etwas auf die Augen, denn im TV gibt es ja eh nur Wiederholungen!!!

Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: rororo
ISBN-10: 3499257459
ISBN-13: 978-3499257452

Und für Euro 9,99 hat man ein paar Stunden oder Tage ein herrliches Lesevergnügen.

Wenn Sie mehr über die Autorin wissen wollen: Hier geht’s lang!

Ihre Andrea Bentschneider

Kommentieren