Man verzettelt sich!!!

am 01. November 2010 unter Allgemein, Historische Dokumente, Tipps und Tricks abgelegt

OK, ich verzettel mich nicht, denn ich habe mir an Anfang meiner Forschung genau überlegt was ich erforschen will, aber es kann vorkommen, dass wenn einen der Forschungs-Virus erfasst hat, man gleich ALLES erforschen will.

Beispiel: Oma mütterlicherseits hatte 7 Geschwister, der Opa 12. Auf väterlicher Linie sieht es ähnlich aus und die Generationen davor waren auch sehr kinderreich. Also die Uroma mütterlicherseits waren 15 Kinder, 5 früh verstorben.

Tja, man muss sich fragen was genau man erforschen will…

…den ganzen Beitrag lesen »


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen