Matrix Reloaded!

Weil Schatzi ja fleißig in Volkszählungslisten , Passagierlisten, Einreiselisten gesucht hat, hier nun seine Aufdeckung des weltweiten 007-Schwindels:

 

Vom wegen im Auftrag ihrer Majestät, Farmarbeiter mit der Lizenz zum Sähen und Mähen war James Bond.

Was ist eigentlich mit Daniel Craig? Ich finde ja, dass die Bondfilme mit Dannie-Boy besser sind als die mit Pierce Brosnan.

Mister Craig ist laut Wikipedia am 2. März 1968 geboren. Stimmt definitiv nicht.

Da Craigst Du doch die Tür nicht zu. Ein Schotte also. Was uns zu Sir Thomas Sean Connery führt, der ja bekennender Schotte ist und laut Wikipedia am 25. August 1930 in Edinburgh, Schottland geboren sein soll.

Nein meine lieben Blog-Freunde ganz großer Irrtum, der taucht schon 1930 in der Volkszählungsliste von Scranton City, Pennsylvania im Alter von 43 Jahren auf:

Da stimmt doch etwas nicht, da ist doch etwas im Busch… Seit meinem letztem Blog über die Verschwörung haben wir auch so ein komisches Knacken im Telefon und der Pizzalieferwagen steht auch bereits seit mehreren Wochen vor unserer Tür.

PS: Falls Ihr auch auf solche Dinge gestoßen seid, meldet Euch nicht bei mir. Teilt Eure Erkenntnisse höchsten mit engen Freunden, die dann weiterforschen können.

Kommentieren