Piesah Studiä

Mei, mei, mei ist das traurig. An PISA 2000 nahmen 43 Staaten teil, und wir landeten irgendwo unter ferner liefen? Wie kann den so etwas sein, wir haben doch Schulpflicht? OK, Schule ist lange her und ich mache hier bestimmt auch diverse Fehler, aber es geht mir um Folgendes:

Ich habe gerade eine Kundin aus Süd-Afrika. Die erste Mail, die ich von ihr bekommen habe, war im perfekten Deutsch. Klasse, habe ich gedacht, da ist ihre Mutti wohl ausgewandert und die Tochter möchte nun mehr über ihre Wurzeln erfahren. Mitnichten, es war ihre Ur-Großmutter die bereits 1882 ausgewandert ist. Klar sind in der Mail ein, zwei Fehler, aber eher der süßen, niedlichen Art. So wie Schatzis kleine fast 8-jährige Patentochter schreibt. Aber Respekt, ich hatte Spanisch in der Schule und nicht meine Ur-Großmutter und außer einem „Ola, ¿Cómo estás?“ bekomme ich kaum noch etwas hin.

Aber den Hammer habe ich erlebt, als ich Schatzi beim Chatten über die Schulter geschaut habe. In den Profilen der User kann man dann Folgendes lesen:

SANDRA: so schnapper mit dir stadt yaa oder draußen einfach nur bombe

Wir bauen nur scheiße draußen yaa so richtig geil mir dir luv ya

ISA voll scheiße das wir nicht mehr zusammen in einer Klasse sint

Askimmm hab dich so doll lieb yaa luv yaaa

BEDO Way topmodel oder what 😉 dein Charakter einfach nur hamma;)

Greetz an mein Kosenk

Das steht da wirklich so und kommt von einem 16-jährigen Mädel aus Hannover.

Meinen Cousin oder neudeutsch Kosenk grüße ich auch, aber wenn ich dem so schreiben würde, käme sofort ein Anruf mit der Frage, ob ich auf Drogen sei?

Um eines klarzustellen: ich erwarte nicht, dass wir wie einst Goethe und Schiller kommunizieren und mit der Zeit ändert sich auch die Sprache, aber einen vernünftigen Satz mit Subjekt, Prädikat und Objekt sollte man doch auch heute noch erwarten dürfen, oder?

Wörterbuch Deutsch-Deutsch:
Ich gehe noch mal in die Stadt, um mich ein wenig zu entspannen und gönne mir ein Eis und einen Kaffee, wenn es dann später zu kühl wird, gehe ich wieder nach Hause.

Oder auf Neu-Deutsch:

Yo ihr, ich cruise in die City und werde ein wenig chillen, mir ’ne Ice-Cream und ’ne Latte reinpfeifen und wenn es zu cool wird ein Schuh back home gemacht.

Peace

Kommentieren