Meine Vorfahren kommen aus Pferden

WAS??? Brrrrr Iltschi (Pferd von Winnetou). Ich finde es immer ausgesprochen nett, wenn mich Schreiben aus Übersee in Deutsch erreichen, aber dieses war wirklich niedlich. Ich habe eine Anfrage aus Chile bekommen, wo jemand seine Vorfahren aus Pferden sucht. Da hat wohl Google oder das Übersetzungsprogramm nicht mitgedacht. Der Herr meint natürlich Verden, ja das Städtchen an der Aller.

Für unsere Spanischen Forscherfreunde (per online Übersetzungsprogramm):
¿QUE??? Brrrrr Iltschi (el caballo de Winnetou). Lo encuentro realmente simpático si mí cartas consiguen de ultramar al alemán, pero era realmente bonito. Ha recibido una pregunta del Chile dónde alguien busca a sus antepasados de caballos. Allí no ha estado atento bien google o el programa de traducción. El señor piensa naturalmente Verden, la población en todos.

Ist wahrscheinlich für einen Spanier oder Chilenen auch lustig zu lesen, doch Spaß beiseite: In Verden an der Aller findet nämlich die nächste Norddeutsche Computer – Genealogie Börse statt (inzwischen bereits die 9.), und zwar am 9. Mai 2009, was aber nicht heißen soll, dass unsere Forschungs-Freunde aus dem Süden nicht willkommen sind.

Es gibt zwei Veranstaltungsräume, das Verdener Rathaus und ca. 300 m entfernt das Evangelischen Stadtzentrum, ebenso öffnet das Stadtarchiv und lädt zum Besuch ein.

Weitere Informationen finden Sie hier.

PS: Auch unserem Freund aus Chile konnte geholfen werden. Seine Vorfahren kamen weder aus Pferden, noch aus Verden. Sein Vater war ein Blender (nein, kein Angeber), er kam aus dem Ort Blender, der liegt so etwa 10 Kilometer nördlich von Verden. Und die Frau vom Blender kam aus Hülsen. Auch hier bieten sich natürlich schöne Wortspiele an, naja jedenfalls haben beide in Pferden (oops) Verden geheiratet.

Kommentieren