Moin Moin Ihr Nordlichter

Liebe Leser im Süden nicht böse sein, aber dies richtet sich eher an die Leser im Norden.

Wer schon immer mal wissen wollte…

… wie es hinter den Kulissen des

Staatsarchiv Hamburg aussieht, sollte sich den 6. März im Kalender rot markieren.
Zwischen 10.00 und 17.00 Uhr öffnen sich auch die Türen, die sonst geschlossen bleiben, denn es ist TAG DER OFFENEN TÜR!!!

Alles Weitere entnehmen Sie bitte dem folgenden Infoblatt.

Tag der offenen Tür

Natürlich sind nicht nur Nordlichter willkommen, wenn Sie also von weiter weg anreisen, sind Sie genauso herzlich Willkommen.

2 Kommentare zu “Moin Moin Ihr Nordlichter”

  1. Timo Kracke sagt:

    Hallo Andrea,

    klingt interessant – du warst sicher schon häufiger mal dort, lohnt sich der Besuch? Könnte das evtl. mit einem Besuch bei meiner Schwester vereinbaren 🙂

    Gruss Timo!

  2. Timo Kracke sagt:

    Hier noch eine Meldung dazu:

    Am Sonnabend, den 6. März 2010 lädt die Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. zu einem Tag der offenen Tür in ihre gut sortierte Vereinsbibliothek ein.

    In der Zeit von 11-18 Uhr werden die umfangreichen Forschungsmöglichkeiten vorgestellt: weit über 20.000 Bücher, Zeitschriften und Medien, dazu umfangreiche Ahnen- und Stammtafelsammlungen, Zeitungsausschnittsammlung, genealogische Nachlässe und eine Datenbank mit fast 3 Millionen Einträgen, außerdem Lesegeräte für Microfiche und -filme.

    Also auf nach Hamburg-Rotherbaum in die Alsterchaussee 11 (Souterain), zu erreichen mit den Buslinien 109 und 15 (Haltestelle Alsterchaussee – 3 Minuten Fußweg) oder der U-Bahnlinie U1 (Haltestelle Hallerstraße – 10 Minuten Fußweg).

Kommentieren