Zufallsfunde

Herzlichen Glückwunsch!

Mary Shelley feiert heute Ihren 213. Geburtstag. OK, wahrscheinlich nicht wirklich, denn Sie ist ja bereits 1851 verstorben, aber wenn ihre Romanfigur Dr. Victor Frankenstein wirklich leben würde oder gelebt hat…

Moment mal:

Ach nee… und dann nach England gegangen und danach in die USA eingereist !!! 🙂

und da höre ich Ahnenforschung sei doch langweilig und nie lustig!!! 🙂 🙂

Andrea Bentschneider

PS: Den Dr. Frankenstein habe ich bei ancestry.de unter „Amtliches Fernsprechbuch für Berlin und Umgegend, 1928“ gefunden und den Victor in den „New York passenger lists 1820-1957“.

Kommentieren


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen