„Wanke nicht, mein Vaterland“

Klingt ein wenig martialisch, daher ist das Lied auch eher unter dem Namen „Schleswig-Holstein-Lied“ bekannt.

Aber es dreht sich nun nicht um meine Sangeskünste, sondern um das Bundesland an sich.

Wenn Ihre Vorfahren aus dieser Gegend stammen oder Sie Information rund um Schleswig-Holstein suchen…

… kann ich Ihnen eine Internetseite ans Herz legen.

Klaus Struve aus Kiel hat diese „Wurzelgräber“ Seite erstellt. Sie ist zwar auf Englisch, aber enthält neben vielen Informationen und Karten auch eine sehr große Datenbank von Personen die aus dem Gebiet ausgewandert sind.

Also einfach mal draufklicken:

Schönes Wochenende,

Ihre Andrea Bentschneider

Kommentieren


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen