Ancestry.com umsonst

Heute morgen bekam ich eine Mail von aus den USA.

Bis zum 21. Februar kann man umsonst die neue erweiterte Volkszählungsliste des Jahre 1910 durchforsten.

So sah die Mail aus:

Also kann man nun mehr als 93 Millionen Dokumente aus den Bundestaaten durchsehen. Man muss nur hier klicken,

dann kommt dies hier:

Dann irgendeinen Namen eingeben… es folgt dieses Fenster:

kurz registrieren (kostet nichts) und schon kann man suchen.

Also mal reinschauen…

Schönes Wochenende,

Andrea Bentschneider

Kommentieren