Septuagesimae

Bitte was?

Hilft Ihnen evtl. Estomihi oder Invocavit auf die Sprünge? Nein? Keine Angst, es handelt sich um kirchliche Feiertage.

Oftmals finden sich in alten Kirchenbucheinträgen ja Datumsangaben wie:

Getauft  am 3. Sonntag nach Epiphanias 1620.

OK, aber was für ein Tag war das?

Weiter hilft Ihnen hierbei der folgende Link. Auf dieser Internetseite können Sie alle kirchlichen Kalenderdaten von 1582 bis 2499 nachschlagen.

Ihre Andrea Bentschneider

PS: Der 3. Sonntag nach Epiphanias war der 26. Januar

Kommentieren