Weihnachtszeit…

Es wird Zeit sich um Geschenke zu bemühen. Denn es gibt ja nichts Schlimmeres als… Entschuldigung… Männer die am 24. Dezember losrasen um noch ein passendes Geschenk zu finden.

Und mal ehrlich (PS: Schatzi lies das!!!) welche Frau mag keine Bücher. Besser als das dritte Parfüm oder etwas für die Küche.

Nein, dann lieber mit einer schönnen Tasse Tee im Sessel sitzen und schmökern…

Daher hier nun der Ultimative Geschenke Tipp:

Ich habe ja bereits über die Bücher der Autorin berichtet und bis dato sind alle nur zu empfehlen.

Die Gewürzhändlerin

Von der Eifel an den Rhein: Ein Frauenschicksal im Mittelalter. Luzia verbringt mit ihrer Herrschaft die Wintermonate in Koblenz. Die Bauerntochter ist überwältigt: Das Leben in der Stadt ist so aufregend! Ihr Glück scheint vollkommen, als der Gewürzhändler Martin Wied sie um ihre Mitarbeit bittet: Ingwerwurzeln, Safranfäden, Paradieskörner, Zitronenöl, Muskatnuss – Luzia entdeckt ihre Passion. Ihr Verkaufstalent, ebenso wie ihr hübsches Äußeres, bleibt auch anderen nicht verborgen. Ausgerechnet Siegfried Thal, der Sohn von Martins größtem Konkurrenten, will Luzia zur Frau. Noch bevor Martin ihr seine eigenen Gefühle offenbaren kann, wird er des Mordes angeklagt. Überzeugt von seiner Unschuld, beginnt Luzia nach dem wahren Täter zu suchen …

Taschenbuch mit 544 Seiten, erscheint am 1. Dezember im rororo Verlag

ISBN-10: 3499256282 oder ISBN-13: 978-3499256288

Tipp 2:

Die Kinderhexe

Hexen müssen brennen – und wenn es Kinder sind. Würzburg zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges: Grausam wütet der Hexenwahn, die Scheiterhaufen lodern höher als je zuvor. Als auch die alte Hebamme Babette sterben muss, schwört ihr Pflegekind Kathi Rache. Zusammen mit einer Freundin gibt sie an, auf einem Hexensabbat Bürger der Stadt gesehen zu haben. Die Nachricht vom Hexenflug der Mädchen verbreitet sich wie ein Lauffeuer, und bald kann niemand mehr seiner Haut sicher sein. Immer mehr Männer und Frauen fallen den tödlichen Bezichtigungen zum Opfer. Und am Ende sehen sich auch die Kinder selbst vom Feuertod bedroht …

Taschenbuch mit 384 Seiten, erscheint auch am 1. Dezember 2011 im rororo Verlag.

ISBN-10: 3499257106 oder ISBN-13: 978-3499257100

Lässt sich super lesen, ist aber zum Teil recht gruselig bzw. brutal. Aber damals war es wirklich so…

Und liebe Männer, wir freuen uns auch über ein Geschenk zum Nikolaus !!!

Ihre Andrea Bentschneider

PS: Die haben da natürlich auch andere interessante Bücher nicht nur für Frauen.

PPS: Diesen Hinweis habe ich von einem Leser dieses Blogs erhalten… Mir war das klar…

2 Kommentare zu “Weihnachtszeit…”

  1. DonStiego sagt:

    Hallo
    Also hier muß ich gleich mal einhacken, denn ich bin einer von denen die am 24. noch los rennen, denn meine Frau mag keine Bücher. Wenns nur so einfach wär.

    Und hier noch ein paar Bücher Geschenk Tipps :

    Eine Billion Dollar: Roman by Andreas Eschbach
    Ein König für Deutschland: Roman by Andreas Eschbach
    Und auch sehr empfehlenswert: Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers

    lg DonStiego

  2. Andrea Bentschneider sagt:

    Hallo Don,

    Eschbach kenne ich auch, die Bücher von ihm liest Schatzi gerne…

    Es ist ja ein Unterschied, ob man am 24.12 mit einer Geschenkidee losgeht oder (habe ich bereits erlebt) der Kerl so kurz vor 18.0 Uhr noch schnell zur Tanke rennt und dann einen halbverwelckten Blumenstrauss als Geschenk präsentiert.

    Liebe Grüße aus Hamburg,

    Andrea

Kommentieren