Orte in Hessen

Eine Super Internetseite zu historischn Orten in Hessen, da findet man neben Einwohnerzahlen.. ach ich bringe mal ein Beispiel:

Altenstädt
Stadtteil · 232 m über NN
Gemeinde Naumburg, Landkreis Kassel

Ortstyp: Dorf

Lagebezug: 6 km südöstlich von Wolfhagen

Lage und Verkehrslage: 3,5 km nordöstlich von Naumburg im östlichen Vorland der Weidelsburg

Ersterwähnung: 831

Historische Namensformen:
Alahstat in pago Hassorum (831) [Dronke. C. d. 483, Landau, Hessengau, S. 201]
Alhestat [Dronke, Trad. cap. 6. 135 nach Eberhard]
de Alstat 1123 [UA Hasungen]
Aldenstat (1234) [UA Haina]
Aldenstede (1253) [Breitenau]
Altenstid [Waldeck. Archiv, Klost. Berich]
Altenstett (1663) [Rechn.]

Siedlungsentwicklung: H. Reimer weist darauf hin, dass die namentlichen Erwähnungen von 831 bis 1123 vielleicht das später erscheinende Altenstädt bedeuten, was jedoch lautlich nicht dasselbe sei (Reimer, Ortslexikon, S. 13). Ab 31.12.1971 Stadtteil von Naumburg.

Burgen und Befestigungen:
Burg Altenstaedt

Einwohnerstatistik:
1579: 21 Kötner
1663: 36 Haushaltungen
1731: 37 Haushaltungen (Naumburg. Amtsrechn.)
1895: 620 Einwohner
1939: 661
1961: 813
1970: 824

und vieles, vieles mehr.

Einfach mal anklicken.

Andrea Bentschneider

Kommentieren