Liebe Bild Zeitung

lieber Einhorn Presse Verlag in Hamburg,

Was sehen meine Augen da heute in der Bild online Ausgabe?

Hä?

Ich wusste gar nicht, dass die alle miteinander verwandt sind!

OK, ein Stammbaum stellt die Nachfahren einer Person oder eines anderen Lebewesens dar. In soweit ist wenigstens der Begriff „Stammbaum“ akzeptabel, oftmals wird ja für eine solche Darstellung der Begriff Ahnentafel verwendet.

Von einem „Stammbaum“ kann man auch in den sogenannten „Historischen Hilfswissenschaften“ sprechen, wenn man  historischen Quellen aufarbeitet und versucht darzustellen, aber warum nennt ihr das nicht einfach „Übersicht der Päpste“?

Die „kleinliche“ Andrea

Kommentieren