Schreibfäler :-)

Tja, die alten deutschen Buchstaben. Da passieren ab und an mal Fehler beim Schreiben, aber doch nicht bei einem kirchlichen Haus!

Na wo ist der Fehler hier?

Kleiner Hinweis: Es geht um den Buchstaben „S“.

OK, hier die Lösung:

Das „S“ am Wortende von „reines“ und auch bei „Herzens“ ist falsch. Wie Sie ja wissen gab es derer zwei. Einmal das was aussieht wie ein kleines „f“:

und dann jenes was heute immer noch jeder als „s“ erkennt:

Und das lustige an der Sache ist, das die richtige Schreibweise keine 20 cm von der gemalten Tür zu sehen ist:

Ihre Andrea Bentschneider

1 Kommentar zu “Schreibfäler :-)”

  1. Boris Schneider sagt:

    Da war sich wohl jemand zu selbstsicher bei der Beschriftung der Tür. Naja…mit ein wenig Fleiß kann das ja nachgebessert werden. Hat jemand die Herren darauf aufmerksam gemacht? ^^

Kommentieren