Königshaus England 2. Teil

OK here we go! Also mal aktuelle Angaben über die Vorfahren vom zukünftigen König von England:

Ich gehe „nur“ die männliche Linie zurück:

Prince George Alexander Louis of Cambridge (* 22. Juli 2013 in London) sein Papa ist Prince William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge (* 21. Juni 1982 in London).

Aber da geht es schon los… Soll ich jetzt hier immer den gesamten Titel nennen?

Für Prinz William wäre das dann: Seine kögnigliche Hoheit Prinz William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge, Earl of Strathearn and Baron Carrickfergus. Baron Knickfuss ähh ich meine Carrickfergus ist Träger des Hosenbandordens und Schottischer Orden von der Distel. Das muss dann auch genannt werden. Also lass ich den ganzen Rest mal weg und bleibe nur bei Geburtsnamen und Geburtsdatum.

 

Also noch mal von vorne:

– Prince George Alexander Louis of Cambridge (22. Juli 2013 in London)
– Prince William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge (21. Juni 1982 in London)
– Prince Charles Philip Arthur George, Prince of Wales und Duke of Cornwall ( 14. Nov. 1948 in London)
– Prince Philip, Duke of Edinburgh (* 28.
Mai 1921 auf Korfu)

Tja, nächstes Problem… Wir verlassen nun England und die Englische Königskrone…

OK, wo waren wir? Ach ja, der Uropa und Gatte von Königin Elisabeth II.

Sein Vater war:

– Andreas, Prinz von Griechenland und Dänemark (20. Januar 1882 in Athen)

– Prinz Wilhelm von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg (24. Dezember 1845 in Kopenhagen)
– Christian IX. (8. April 1818 in Gottorp)

– Herzog Friedrich Wilhelm von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg (* 4. Januar 1785 in Lindenau bei Königsberg)

– Friedrich Karl Ludwig von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck (* 20. August 1757 in Königsberg)

– Karl Anton August von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck (* 10. August 1727 in Marburg)

– Peter August von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck (* 7. Dezember 1697 in Königsberg)

– Friedrich Ludwig von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck (* 6. April 1653 in Beck)

– August Philipp von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck (* 11. November 1612 in Sønderborg)

– Herzog Alexander von Schleswig-Holstein-Sonderburg (* 20. Januar 1573 in Sønderborg)

– Johann der Jüngere (25. März 1545 in Hadersleben)

– Christian III. (12. August 1503 auf Schloss Gottorf)

– Friedrich I (7. Oktober 1471 in Hadersleben)

– Christian I. (Februar 1426 in Oldenburg (Oldb)

– Dietrich von Oldenburg (1390)

– Christian V. von Oldenburg (um 1342)

Man nun sind wir quer durch Europa und wieder zurück und haben den

Ururururururururururururururur OPA (müssten 15 „Ur“ sein) von dem Lütten Prince George Alexander Louis of Cambridge gefunden.

Und die mütterliche Seite?

Tja, da wird es dann wohl nicht so adelig denn Mutti, also Catherine Elizabeth „Kate“ Middleton bzw. ihre Eltern machten mehr in Sachen Luft. Ihr Vater Michael Middleton (* 1949) war Stewardess und  Flugberater ähhh schlecht formuliert….Also Ihr Vater war Flugbegleiter ebenso wie Mutti Carole Elizabeth Goldsmith.

Tja, auch ehrbare Berufe, aber nix adliges…

Morgen geht es weiter…

Kommentieren