Charity

… ich hasse Anglizismen, wenn man diese vermeiden kann. Warum sagt heute keiner mehr Wohltätigkeitsveranstaltung?

Es gab ja mal eine Umfrage zu den Werbeslogans deutscher Hersteller. Am besten fand ich die Antworten für Parfümerie Douglas „Come in and find out“. Knapp 80% der befragten haben dies als „Kommen Sie rein und finden wieder hinaus“ verstanden… 🙂

Also nun zum Terminkalender :

„Klassik sucht Sportsfreund, unter diesem Motto erwartet die Hamburger am

Donnerstag, den 6. Februar 2014

ein besonderes Konzerterlebnis: Die renommierte Pianistin Ragna Schirmer gestaltet mit dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn, einem der gefragtesten Kammerorchester weltweit, ein Benefizkonzert im Hamburger Michel. Gemeinsam mit der Violinistin und TONALi Preisträgerin 2010 Christina Brabetz werden in der stimmungsvollen Barockkirche Werke von Händel, Pärt und Connesson dargeboten.

In Kooperation mit TONALi veranstaltet die Evangelische Stiftung Alsterdorf dieses Konzert zugunsten der Kampagne „Eine Million Bauherren gesucht“ für Hamburgs erste umfassend behindertengerechte Sporthalle. In der neuen Halle werden Kinder, Jugendliche wie auch Erwachsene mit unterschiedlicher Behinderung genauso Sport treiben können wie alle anderen. Diese Halle ist damit einzigartig in Norddeutschland und wird, so sieht es das Hamburger Sportamt vor, Vorbildcharakter für zukünftige Um- und Neubauprojekte im Hamburger Sporthallenbau haben.

Alle Künstler engagieren sich pro bono für das Konzert. Unterstützen auch Sie unser Benefizkonzert im Michel!

Laden Sie Ihre Mitarbeitenden, Kunden, Geschäftsfreunde wie auch Freunde und Bekannte zu diesem besonderen Konzert ein! Wir freuen uns auch, wenn Sie das Konzert in Ihrem Hause bewerben. Zu diesem Zweck fügen wir dieser E-Mail unseren Flyer in digitaler Version bei, den Sie gerne hausintern weiterleiten können. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie darüber hinaus weitere Informationen benötigen.

Tickets erhalten Sie an der Konzertkasse Gerdes sowie allen Hamburger Vorverkaufsstellen. Sie sind zu einem Preis von 8 bis 42 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr erhältlich.

Wir freuen uns auf Sie und danken Ihnen herzlich für Ihr Engagement!“

Ich helfe ja gerne mit Informationen die evtuell acu Sie interessieren könnten.

Hier noch der „Flyer“ (auf deutsch: die Broschüre):

Broschüre

Ihre Andrea Bentschneider

 

Kommentieren