Mein Vater war ein Wandersmann…

… und mir liegt es nicht im Blut. Keine Panik, Sie können den Gesang ja nicht hören.

Aber es soll in diesem Beitrag nicht um das singen gehen, sondern um das Arbeiten. In letzter Zeit erhalte ich immer häufiger Anfragen zu alten .

Einen

oder  

erkennt man am Bild. Aber suchen Sie mal ein Bild zum Beruf Affengießer…

Daher hier nun eine Liste mit Links zu Internetseiten, die zum Teil auch bebildert und Berufsbezeichnungen vorstellen bzw. erklären.

Link 1: Viele alte oftmals Lateinische Bezeichnungen.

Link 2

Link 3

Link 4

Link 5: Berufsbezeichnungen mit ausführlichen Beschreibungen der Berufe.

Achtung!! Auf den Seiten  finden sich oftmals ein und derselbe Beruf mit unterschiedlichen Beschreibungen.

So ist der Beutelmachel auf der einen Seite ein Lederbeutelmacher, auf der anderen steht aber ebenso, dass ein Beutelmacher auch Handschuhe gefertigt hat.

Neben den oben genannten Seiten möchte ich Ihnen auch diese ans Herz legen. Hier werden neben Berufen aus dem Mittelalter auch „ehrlose“ Berufe erklärt und zum Teil bebildert.

Tja viele der guten , alten Berufe gibt es heute nicht mehr. Schwiegervater war Schildermaler, mein Vater hat noch das alte Druckerhandwerk erlernt. Und Mutti hat eine Ausbildung zur Schneiderin gemacht und ihre beste Freundin war Hutmacherin.

Da ziehe ich doch meinen Hut…

Tja, Hüte trägt heute fast niemand mehr. Selbst unser Nachbar Herr Nickel trägt mit seinen 91 Jahren mittlerweile eine Baseball Kappe.

In den 50igern und 60igern trug Mann noch Hut und hob diesen zur Begrüßung… auch vergessen.

Das Hut heben stammt noch aus ganz, ganz alter Zeit. Da war es nur den hohen Herren erlaub lange Haare zu tragen und ritten diese edle Herren dann an ihren Untertanen vorbei, nahmen diese ihre Kopfbedeckung ab, um zu zeigen, dass sie kurze Haare trugen.

Apropos… ich glaube ich rufe nun mal meinen Friseur an, obwohl es ja heute alles Haarstylisten sind…

Ihnen einen schönen Tag,

Ihre Andrea Bentschneider

Die oben gezeigten Bilder habe ich auf http://www.bilderkiste.de gefunden.

Kommentieren