Archiv der Kategorie 'Tipps und Tricks'

Familienforschung umsonst

am 28. November 2013 unter Ancestry.de, Historische Dokumente, Internet, Software, Tipps und Tricks, Wissen abgelegt

Aufgrund der vielen Fragen zu diesem Thema nochmals ein Beitrag hierzu und zu anderen oft gestellten Fragen (die sind rot markiert).

Kostet Familienforschung immer Geld?

…den ganzen Beitrag lesen »

Bergedorf

am 02. August 2013 unter Fotos, Historische Dokumente, Internet, Tipps und Tricks abgelegt

Es gibt ja Orts- und Straßennamen über die man sich heute wundert bzw. lächeln muss:

In Bergedorf (Stadtteil von Hamburg) werden Sie vergeblich Berge suchen. Der Name bezieht sich auf die Lage am Geesthang und den Höhenunterschied zu den benachbarten flachen Vier- und Marschlanden.

Aber am Gänsemarkt in Hamburg sieht man ja auch keine Gänse mehr, vom Jungfernstieg ganz zu schweigen 🙂

Zurück zu Bergedorf:

 

 

 

 

 

 

 

…den ganzen Beitrag lesen »

Personal Ancestral File – PAF

am 24. Juni 2013 unter Allgemein, Internet, Tipps und Tricks abgelegt

Auf Wiedersehen PAF…

Das musste ja kommen, seit 2002 (also Version 5.2.18.0) gab es kein Update mehr, obwohl das Programm seit dem Erscheinungsjahr 1984 viele Freunde gefunden hat.

Ab dem 15. Juli 2013 werden nun auch der Support und der Download endgültig eingestellt.

Panik? Nicht nötig, denn es läuft ja weiter (…noch), aber es gibt auch Alternativen!

Mehrt dazu später in dieser Woche.

Ihre Andrea Bentschneider

Stammbaum erstellen in 10 Minuten

am 17. Juni 2013 unter Ancestry.de, Historische Dokumente, Internet, Tipps und Tricks, Wissen abgelegt

Logisch geht das einfach und schnell : dank Internet!

Auf den und diversen Portalen kann man ja mal sehen, ob jemand auch diese Familie erforscht, schwupps die Daten übernehmen und schon hat man einen Stammbaum über ein paar Generationen.

STOPP!!!!

…den ganzen Beitrag lesen »

Ancestry Stammbaum

am 31. Mai 2013 unter Ancestry.de, Internet, Tipps und Tricks abgelegt

Wie Sie ja sicherlich wissen, können Sie Ihren auf Ancestry Stammbaum entweder für jedermann einsehbar machen oder so einrichten, dass nur Sie diesen einsehen können.

ABER: Sie können einzelne Personen einladen sich Ihren Stammbaum anzusehen. So bleibt der Stammbaum nur für Sie und die eingeladenen Personen sichtbar.

Und so geht es:

…den ganzen Beitrag lesen »

Lemgo aktuell

am 29. Mai 2013 unter Allgemein, Tipps und Tricks abgelegt

Bei dem Mistwetter kann man eigentlich nur zu Hause bleiben oder:

„Den Ahnen auf der Spur – Vorträge zur Theorie und Praxis der Familienforschung in Lemgo“

Das Stadtarchiv Lemgo öffnet am 2. Juni 2013 seine Pforten für alle, die mehr über ihre Vorfahren wissen wollen. Genealogie, also die Familiengeschichtsforschung, erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Die Geschichte der eigenen Familie zu erforschen, ist Anreiz und Herausforderung zugleich. Fotos, Tagebücher und Briefe bilden vielfach den Anlaß, sich näher mit der Herkunft der Vorfahren auseinanderzusetzen. Recht schnell stößt man allerdings auf Hindernisse, Lücken und verliert den Überblick. Hier will das Stadtarchiv Abhilfe schaffen, durch Hinweise zur Methodik und Quellenkunde und Tipps für die Recherchearbeit.

…den ganzen Beitrag lesen »

The Good, the Bad and the Ugly

am 28. Mai 2013 unter Auswanderung, Fotos, Internet, Prominente, Tipps und Tricks abgelegt

in Deutschland hieß der Film „Zwei glorreiche Halunken“ und ist neben der Tatsache, dass er zu Schatzis Lieblingsfilmen zählt, außerdem ein als Klassiker des Italo-Western.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Wenn Sie Lautsprecher an haben, werden Sie die Melodie sofort erkennen. Der „gute alte Clint Eastwood“!

…den ganzen Beitrag lesen »

Glauben heißt nicht wissen!

am 26. Oktober 2011 unter Tipps und Tricks, Wissen abgelegt

Diesen Spruch hat mir mein Opa damals förmlich eingetrichtert und er gilt heute in meinem Beruf mehr denn je.

„Ich vermute“ ist der Bruder von „ich glaube“ und die Schwester heißt „ich denke“… Diese „Familie“ ist in der Forschung häufig anzutreffen.

Ein klassischer Fehler ist es, diesen unbestätigten Hören-Sagen-Geschichten blind nachzugehen und Geld und Zeit in nicht bestätigte Informationen zu stecken.

Sie werden das sicherlich kennen: „Oma hat immer erzählt, dass Sie der Meinung sei, dass der Bruder von ihrem Vater in Hagen geheiratet hat, weil doch die Kusine Uschi immer erzählt hat, das…“

Es mag zwar ein Hinweis sein, aber gesichert sind diese Informationen nicht.

Aber wie üblich gibt es auch hierzu Tipps….

…den ganzen Beitrag lesen »

Ich seh‘ nix!!!

am 07. Oktober 2011 unter Allgemein, Fotos, Historische Dokumente, Internet, Tipps und Tricks abgelegt

Ich beginne diesen Beitrag lieber mal mit dem Witz von Otto:

Wie sieht die Ostfriesische Flagge aus? Weißer Adler auf weißem Grund!!!

Ernsthaft: Es geht um die zum Teil schlechte Qualität von digitalem Kirchenbuchmaterial.

…den ganzen Beitrag lesen »

Alte Schulzeugnisse

am 04. September 2011 unter Allgemein, Tipps und Tricks, Wissen abgelegt

„Mein Opa war 1902 auf der Schule XY, wo finde ich alte Schulzeugnisse?“

Tja, leider hatte ich nie ein Zeugnis mit sooo vielen 1, aber eine schlechte Schülerin war ich auch nicht.

Kennen Sie diese Aufkleber „ABI 2011″? Ich habe neulich auf einem Porsche folgendes gesehen “ Hauptschule 1986″..

Doch zum eigentlichen Thema:

…den ganzen Beitrag lesen »


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen